fbpx

Sabine Raithel trifft Künstlerin Susanne Rottenbacher – EinfachKunst.

Sabine Raithel interviewt die Lichtkünstlerin Susanne Rottenbacher in einem Youtube-Video.

UNPAINTED Künstlerin Susanne Rottenbacher ist eine wahre Lichtpoetin. Ihre Arbeiten wirken wie von Hand gemalte Lichtbilder. Sie malt Schwünge, Linien und Formen in den Raum – und lässt sie auch wieder verschwinden. Ihre Objekte scheinen förmlich im Raum zu schweben. Federleichte und doch enorm ausdrucksstarke Lichtsymphonien – mal farbexplosiv, dann wieder zurückhaltend elegant. So schafft die Künstlerin mit Licht neue Dimensionen.

Susanne Rottenbacher, 1969 in Göttingen geboren, studierte in New York an der Columbia University. Bühnenraum und absolvierte danach ein Studium in Licht an der Bartlett School of Architecture and Planning in London. Sie arbeitete als Bühnenbildnerin an der Deutschen Oper Berlin und als Lichtbildnerin für das Büro „LichtKunstLicht“. In diesem Kontext konzipierte sie unter anderem das Licht-Design des Bundeskanzleramtes und der Regierungsneubauten. Seit 2004 ist sie als freie Lichtkünstlerin in Berlin tätig.

Ihre Arbeiten sind vom 19.09. bis 24.10.2021 im Kronacher Kunstverein zu sehen.

Diese Folge entstand in Kooperation mit dem Kronacher Kunstverein e.V.

Programm: Sabine Raithel

Homepage: https://kronach.de/podcast

Dies ist ein Podcast von: Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach.

Programm: Alexander Süß
Technische Leitung: Philip Kober
Technische Ausstattung: Musik Kraus
Musik: Friedrich Meyer

Zum Bereich von Susanne Rottenbacher im UNPAINTED artstore

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English

Suche
%d Bloggern gefällt das: