Arent Weevers

Arent Weevers (*1958) ist ein Künstler und Theologe, der in Hengelo, Niederlande, lebt und arbeitet. Er ist bekannt für seine Medienkunst und stellt regelmäßig in den Niederlanden und im Ausland aus (u.a. Peking, New York, London, Basel, München, Karlsruhe, Buenos Aires und Venedig).

2010 erhielt seine Videoinstallation Mary! beim New York International Independent Film & Video Festival den besten internationalen Video Art Short Award. Beim 3D Film & Music Festival 2015 in Barcelona gewann er mit seiner Installation Josephine’s Well einen Preis.

Er organisiert und kuratiert auch das alle zwei Jahre stattfindende Festival Moving Images, Inspired Video Art in der Großen Kirche (oder Lebuinus-Kirche) in Deventer, Niederlande. Im Mittelpunkt des Moving Images, Inspired Video Art Festivals 2017 standen die verschiedenen 3D-Techniken – stereoskopischer, holografischer und virtueller Realität, siehe http://www.moving-images.eu/kunst/2017-3d-moving-images-festival.

Motivation, untergeordnetes Thema der Arbeit

Es geht nicht darum, das Paradoxon des menschlichen Körpers auszudrücken, sowohl seine Verletzlichkeit als auch seine Stärke. Diese beiden Qualitäten verkörpern das Universale und die persönlichen Themen seiner Arbeit. Er nähert sich dem intuitiv, nicht konzeptuell, und notwendigerweise physisch an. Er ist fasziniert von Raum, Bewegung, Zeit, Interaktion und 3D-Techniken, die neue Sinneserfahrungen erzeugen können, oft mit einem Wechselspiel zwischen Realismus und Illusion.

Wichtige Ausstellungen

  • Stations of the Cross, Josephine’s Well, Singelkirche, Amsterdam (Niederlande), 6. März – 21. April 2019
  • BeamLab Presents!, (Amsterdam Art Weekend), Traveling of the Heart 2.0, New Dakota, Amsterdam (Niederlande), 6. November – 9. Dezember 2018
  • 3D Moving Images Festival, Ecce Homo, Grote of Lebuinus Kerk (Große oder Lebuinus Kirche), Deventer (Niederlande), 3.-24. September 2017
  • 3D Festival BEYOND, Ecce Homo and Embrace Me, ZKM / Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe (Deutschland), 28. September – 2. Oktober 2016.
  • LOOP Barcelona 2016, Solo exhibition with 3D work (Ecce Homo, Embrace Me and Josephine’s Well), GaleriaZero, Barcelona (Spanien), 27. Mai – 5. Juni 2016
  • UNPAINTED | LAB 3.0, Ecce Homo, Mixed Munich Arts (MMA), München (Deutschland), 18.-21. Februar 2016

Auszeichnungen

  • Josephine’s Well, 3D- Film & Music Festival Barcelona, Barcelona (Spain), December 9 – 10, 2015, AWARD: Best Mention Award.
  • Mary! – Best International Video Art Short Award, New York International Independent Film & Video Festival; New York / USA, Sommer 2010.

Homepage Arent Weevers

CV_Arent Weevers

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Arent Weevers: Once So Bright

17.500,00 Preise inkl. MwSt.

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

Weiterlesen

Arent Weevers: Travelling of the Heart 2.0

17.500,00 Preise inkl. MwSt.

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

In den Warenkorb

Arent Weevers: Ecce Homo

17.500,00 Preise inkl. MwSt.

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

In den Warenkorb

Arent Weevers: Josephine’s Well

17.000,00 Preise inkl. MwSt.

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

In den Warenkorb

Arent Weevers: Embrace Me

15.500,00 Preise inkl. MwSt.

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

In den Warenkorb
Suche