Jakub Nepraš: Liana

21.000,00 Preise inkl. MwSt.

Auflage: 4/5 + 2 AP

2007, Video-Collage mit Ton, Projektion auf Plexiglas oder Wand, 2 Min. In Loop Technique: Videocollage mit Sound

Zwei verbundene Projektoren oder 2K Auflösung

Projektion von hinten auf den matten Teil von Plexiglas oder auf eine Wand;  Größe: 300cm breit x 100cm hoch oder variabel

Lieferzeit: 14 Tage

Ich lerne, Bilder der gegenwärtigen Welt zu entdecken und zu manipulieren, ähnlich der Art und Weise, wie die Natur funktionale Systeme, zusammen mit dem Menschen, darstellt. Diese Rhythmen und Kreise verbergen eine Palette schöner Farben, Bewegungen, Formen. Dort finde ich Ähnlichkeiten mit Emotionen unserer Gesellschaftsstrukturen. Jeder Teil, der aus einem menschlichen Leben geschossen wird, birgt ein gewisses Potenzial, eine Ikone oder eine bekannte Assoziation. Die einzelnen Kumulationen können dann ähnlich wie Farben auf einer Palette gemischt werden und so können aus der Sicht der allgemeinen Komposition voller Leben neue Beziehungen geschaffen werden.

Die Mischbilder, die vor allem aus Bewegungen und bekannten menschlichen Aktivitäten bestehen, sind in einer Anordnung, die der Mikrowelt ähnelt, wie Zellstrukturen, in organischen Formen angeordnet. Der Zweck dieser “Videomerben” ist auch der Wunsch, die Beziehungen der vernetzten Welt, in der wir leben, zu studieren und zu lernen und ungewöhnliche versteckte Schwingungen zu inspirieren.

Weitere Infos zum Konzept des Kunstwerks, Vorschau und Dokumentation: https://www.jakubnepras.com/liana

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Videokunst ist nicht generell Digitale Kunst, aber digital erstellte Bildsequenzen können im Resultat als Video erscheinen.

Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,
Suche