Holger Lippmann: e-pastel (40132) (100×70 cm)

640,00 Preise inkl. MwSt.

e-pastel (40132) 100×70 cm

Erstellungsjahr: 2019

Medium: Pigment-Print auf Papier

Technik: code-art/generative art, kreiert mittels einer eigens für diese Werkgruppe entwickelten Software “e-pastel”, erstellt mit der open source Programmierumgebung
“processing” (www.processing.org). Dateiausgabe: Vektor PDF

Material (physisch): Pigment (HP VIVERA) auf 380g, 100% Cotton FineArt Papier (200 Jahre Lichtechtheits-Garantie (Museum) seitens des Herstellers)

Der Druck erfolgt on-Demand im Studio des Künstlers mit eigenem Druck-Equipment.

Edition
Auflage 25 +2 AP je Größe
Bildgröße: 100 x 70 cm
Papiergröße: 120 x 90cm

Umsatzsteuer: 7%
Ohne Rahmung

Bei Transportbeschädigung bieten wir bei Rücksendung einen kostenfreien Neudruck an.

Lieferzeit: 10 Tage

E-Pastel (Werkgruppe) 2011-2019

Die Werkgruppe „E-Pastel“ basiert im Ursprung auf verschiedenen Fotoserien, entstanden aus Stadtimpressionen. Zwischen Kunst- und Dämmerlicht, Reflektionen und Lichtbrechungen an und durch Glas- bzw. Autoscheiben. Zwischen sich verdunkelndem Himmel, aufbrechenden Wolken und hindurchblitzender Sonne. Reflektionen abendlicher Stadtlichter auf Wasser und Glas. Illuminierte Fensterfronten vor durchleuchteten Himmeln…

Programmiert in Processing. Aufbauend aus einer gespannten Bezier-Kurve, also lediglich auf Linien basierend und in seiner fein strukturierten Textur an Pastell-Zeichnungen erinnernd. Durch ein wiederholtes Überlagern verschiedener Farbskalen und vordefinierter Farb- und Raster-Arrays werden mosaikartige Felder miteinander verwoben. Das Bild wird dabei schrittweise aufgebaut, mittels teils zufälliger und teils über Tastatur manuell eingegebener Parameter.

Die Grundbausteine sind sehr einfach, wie bei einem primitiven Gebäude; dennoch produzieren Tausende leicht abweichender Teile zusammen viele interessante Variationen. Es ist eine Art Wachstumsprozess; viele verschiedene ineinandergreifende Variable arbeiten zusammen und erzeugen ein Bildgewebe.

Am Entstehungsvorgang sind vorprogrammierte, zufällige, algorithmische (loop, noise, random) sowie viele manuelle Werte und Funktionen beteiligt. Der generative Prozess ist abgeschlossen, wenn eine eindeutige Komposition erreicht wurde.

Zusätzliche Information

Größe100 × 70 cm

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Unter "Prints" verstehen wir die klassische Flachware - ein Bild, das man an die Wand hängen kann. Während diese Kunstgattung wohl vertraut und einfach zu handhaben ist, handelt es sich beim UNPAINTED artstore doch ausschließlich um digital erstellte Kunstwerke.

Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,
Suche