Holger Lippmann

Holger Lippmann ist ein deutscher Digitalkünstler. Er lebt und arbeitet in Wandlitz bei Berlin.

Holger nahm an der UNPAINTED Media Art Fair 2016 teil.

Im UNPAINTED artstore zeigt er Arbeiten aus seiner aktuellen Serie NoiseScape mit verschiedenen Varianten und unterschiedlichen Formaten.

Holger Lippmann Homepage

Biographie

holger-lippmann1985-1990 Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie Dresden | Diplom
1990-1992 2 Jahre Masterstudiengang bei Professor Klaus Schwabe, Kunstakademie Dresden
1991 Stipendium des Landes Baden-Württemberg, Studium an der Kunstakademie Stuttgart
Stipendium am Institut des Hautes Etudes en Art Plastiques – IHEAP, Paris
Vorlesungen bei Pontus Hulten, Daniel Buren, Sarkis u.a.
Einjähriger Parisaufenthalt
1992 Trainee am Institut of Technology, New York | Computer Art Department
1992-1994 2-jähriger Aufenthalt in Brooklyn, New York
1997-1998 1-jährige Postgraduiertenausbildung für Multimedia am CIMdata, Berlin
Seit 2006 Mehrere Vorträge an der Kunstakademie Dresden | Medienklasse
Seit 2008 Arbeit hauptsächlich mit Code (Programmierung)

Ausstellungen/Projekte

2019 | “Box-Modulation”, große Videoscreen Installation @ LaLaPort Yokohama, Japan (kuratiert vonFRAMED)
2019 | AIDAnova Treppeninstallation mit 10 großformatigen Animationen und 150 Prints (kuratiert von SAMUELIS & BAUMGARTE)
October 11-14.2018 | Shandong Kulturmesse, China
2018 | “seagrass”, large video screen installation @ dong gallery, Taipei, Taiwan (kuratiert von FRAMED)
2017 | “DATA-VIZ-BGHM”, data-viz animation for BGHM, Mainz (kuratiert von SAMUELIS & BAUMGARTE)
2017 | “e-pastel”, große Videoscreen Installation @ Wilshire Grand, Los Angeles, USA (kuratiert von Standardvision)
18.02. – 21.02.2016 | UNPAINTED lab 3.0 in München
15.02 – 18.03.2015 | 3DPrint2Brass Casting Workshop @ smilebrass, Banpong, Thailand
13.08. – 13.09. 2015 | Gewinner des Kunstpreises @ ITAF – teletextart
May – July 2015 | AUTOMATIC-0 | Espacio Byte, Argentina, (Gruppe) LINK
23.05 – 21.06. 2015 | LANDSCAPES 3.0 | Galerie Alte Schule, Ahrenshoop
14.10. – 20.10. 2014 | Mince pies #5 | gallery Wolkenbank, Rostock, (Gruppe)
17.01 – 20.01. 2014 | Förderkoje @ UNPAINTED media art fair, München
21.11. – 08.12. 2013 | Line Drift Loci | Campel Works, London (Gruppe)
06.09. – 29.09. 2013 | IKONO On Air Festival LINK
21.07. – 24.08. 2013 | DATA DADA | Galerie Wolkenbank, Rostock (Solo)
30.03. – 28.04. 2013 | Kunsthalle Kühlungsborn, together with Udo Rathke
26.10 – 07.11. 2012 | Plüschow Lounge, Castle Plüschow, artists of the gallery wolkenbank (group) LINK
27.10. 2012 | Kunst Heute, Kunstkaten Ahrenshoop, computer installation
01.06 – 30.08. 2012 | Galerie Alte Schule, Ahrenshoop (Gruppe)
11.09 – 14.01. 2012 | mince pies2 | galerie wolkenbank, Rostock (Gruppe)
05.09 – 25.09. 2011 | b/w borderline, Galleria espoonsilta, Espoo/Helsinki / Finnland (Gruppe)
04.09 – 09.10. 2011 | just printed | Galerie Module2 Dresden (Gruppe)
22.05. – 14.08. 2011 | Menschenbilder | „Grosse Kunstschau Worpswede“, Auswahl von Arbeiten aus der Zeitgenössischen Sammlung der Bundesrepublik Deutschland (Sammlung)
31.06. – 01.07. 2011 | Leistungsschau | Kunsthalle Berlin, (Gruppe)
17.06. – 18.06. 2011 | Der Lauf der Dinge | long night of videoart, Galerie Ruhnke, Potsdam, (Gruppe)
13.03. – 23.04. 2011 | poetic justice & digital rights | Galerie Wolkenbank, Rostock, (Solo) LINK LINK
19.12. – 22.01. 2011 | mince pies 1 | Galerie Wolkenbank, Rostock (Gruppe)
24.09. – 11.04. 2010 | OHNE UNS! | Art & alternative culture in Dresden before und after ‘89, Dresden, (Gruppe)
19.12. – 30.01. 2009 | dasistmeinsunddasistdeins | Galerie Wolkenbank, Rostock, (Gruppe)
01.01. – 01.01. 2009 | Algebra Azalea | Studio Schauplatz Second Life, (Solo)
23.05. – 21.06. 2008 | Masterplan | Abel Neue Kunst, Berlin, (Gruppe)
31.05. – 01.06. 2008 | Kunstinvasion | Kunsthalle Berlin, (Gruppe)
26.05. – 06.06. 2008 | Take These Flowers | Gallery Kasten, Mannheim, projectspace 4, (solo)
05.02. – 08.03. 2008 | BEYOND THE SCREEN | [DAM] Berlin, (Gruppe)
19.02. – 20.04. 2008 | FILE | Electronic Language International Festival | Porto Alegre, Brasilien, (Gruppe)
11.03. – 16.03. 2008 | SHARE / Manufacturing | Festival of Art and Digital Culture, Turin, Italy, (Gruppe)
22.11. – 24.11. 2007 | CIMATICS | AV Festival Brussels | participation with spectr|a|um windowfront installation, (Festival)
19.10. – 02.12. 2007 | Achtung Sprengarbeiten | NGBK Berlin, (Gruppe)
14,10. – 10.11. 2007 | Matter of Substraction | Media Ruimte Bruxelles, (BE), (Solo)
01.11. – 30.12. 2007 | Auflösung der Architektur | Goethe Institut Rotterdam (NL) | in Zusammenarbeit mit Alekos Hofstetter
30.08. – 01.09. 2007 | Spectr|a|um | Schaufensterinstallation im Dexia Tower, Brüssel, in Zusammenarbeit mit lab[au]
07.08. – 15.09. 2007 | DIGITAL PAINTING | LUMAS Berlin II – Fasanenstraße und LUMAS München (Gruppe)
24.01. – 03.02. 2007 | Liquid Space | Clubtransmediale.07, Berlin (Festival/Performance)
25.01. – 10.03. 2007 | META REFRESH | [DAM] Berlin, (Solo)
01.10. – 03.12. 2006 | FLOWERS | flowers in contemporary art | Kunstmuseum Heidenheim /H. Voigt Galery, (Gruppe)
30.09. 2006 | NUIT BLANCHE | Nuit Blanche Art Festival, Toronto, Ca | in Zusammenarbeit mit Alekos Hofstetter (Festival)
31.08. – 10.09. 2006 | OUT OF DISASTER | Brotfabrik Berlin | in collaboration with Alekos Hofstetter, (Gruppe)
20.05. 2006 | Toronto Project | showroom West-Germany, Berlin | in Zusammenarbeit mit Alekos Hofstetter
08.03. – 06.09. 2006 | Toronto Project | Goethe Institut Toronto (CA) | in Zusammenarbeit mit Alekos Hofstetter
11.10. – 16.10. 2005 | UNSOUND | Krakau (PL) | Festival for Art, Music and New Media (Festival)
23.11. – 24.11. 2005 | todaysART | Den Haag (NL), (Festival)
14.02. – 16.03. 2005 | Run into Flowers | [DAM] Berlin, (Solo)
25.01. – 04.02. 2005 | Minimal Garden | clubtransmediale05, Berlin, (Festival)
21.01. – 13.02. 2005 | total kaputt | ABEL Neue Kunst, Berlin, (Gruppe)
09.10. – 21.01. 2004 | TRIPTYQUE | Abbaye du Ronceray, Angers (F) | artists of [DAM] Berlin, (group)
02.11. – 30.12. 2004 | Digital Move | [DAM] Berlin präsentierte 3 Künstler im Sony Center Berlin
21.10. – 24.10. 2004 | Minimal Garden | [DAM] Berlin, (Solo)
01.07. – 03.07. 2004 | Contact Europe | Cafe Moskau Berlin, (Happening)
16.06. – 21.6. 2004 | Art Unlimited | ART BASEL, Gallery Gebr. Lehmann, Dresden, (Messe)
05.04. – 26.5. 2004 | Glue Präsentiert | Galerie Glue Berlin, (Gruppe)
29.11. – 17.01. 2004 | Du und Dein Garten | Kunsthaus Erfurt, (Gruppe)
13.09. – 11.10. 2003 | IN IMAGES WE TRUST | Galerie Silberblau, Berlin, (Solo)
28.06. 2003 | Simple Chaos | Backup Festival, Bauhaus Universität Weimar, (Festival)
25.01. 2003 | Play Global | Live Visuals @ clubtransmediale04, (Festival)
19.09. – 28.09. 2002 | Werkzeuge und Einheiten | Berlin Frankfurter Allee 3, (Gruppe)
2002 | POPULAR – animations 4 electronic music | “the top 50”, ZKM Karlsruhe, (Auszeichnung)
2002 | Bildercodes | International Media Art Award, Interview und Kostproben auf www.POPULAR.de | Sendung auf arte, SWR, SFdrs, RTVslo, 3sat
02.10. – 07.10. 2001 | Digitale Tapeten | Art-Forum, Berlin, präsentiert von kunstmarkt.com, (Messe/Solo)
2001 | Virtual Ateliers | Kunstakademie, Dresden | Virtual Reality Projekt | in Zusammenarbeit mit Olaf Holzapfel
2000 | a ourssm | Kunstakademie, Dresden | in Zusammenarbeit mit (Gruppe)
1999 | DID, das kollektive ICH | Kunstakademie, Dresden | in Zusammenarbeit mit Olaf Holzapfel, (Gruppe)
1999 | Neogeometrische Kunst | ART Basel-Media Art, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden, (Messe)
21.05. – 24.05. 1998 | ACHSE3zu01 | Kunstakademie, Dresden | in Zusammenarbeit mit Olaf Holzapfel, (Gruppe)
1998 | Sächsische Kunstausstellung | Schloss Dresden, (Gruppe)
1997 | CD-ROM Preis | cynet art, Dresden, (Auszeichnung)
1994 | Kunst in Deutschland | Kunst- und Ausstellungsraum Bonn, (Gruppe)
02.10. – 06.11. 1994 | export import | Galerie Ränitzgasse, Dresden, (Gruppe)
19.04. – 17.06. 1993 | Sentimentalismo | Galerie Gebr. Lehmann, Dresden, (Solo)
24.08. – 18.09. 1993 | Grüß Gott | Galerie Ingrid Haar, Mönchengladbach, (Solo)
05.10. – 01.11. 1992 | Skulpturen Projekt Gotha | Schloss Friedenstein, Gotha, (Gruppe)
29.08. – 27.09. 1992 | Vier II | Leonhardi Museum, Dresden, (Gruppe)
22.03. – 29.03. 1992 | Mathematik und Melancholie | Galerie Ingrid Haar, Mönchengladbach, (Solo)
03.03. – 18.03. 1992 | Fern – Seh – Raum | Galerie Autogen, Dresden, (Solo)
1991 | Vom Balkon Europas | Künstler der Galerie Gebr. Lehmann, Dresden im Krefelder, (Gruppe)
26.10. – 30.11. 1991 | Sans Titre | Galerie Gebr. Lehmann, Dresden, (Solo)
1990 | Sommeratelier | Messehallen Hannover, (Workshop/Gruppe)
1989 | Mülltonnen-Projekt | Brühlsche Terasse Dresden | in Zusammenarbeit mit Thomas Reichstein
1989 | B.S.I.G | Galerie Gebr. Lehmann, Dresden, (Solo)

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Holger Lippmann: NoiseScape

360,002.490,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

Ausführung wählen
Suche