fbpx

Claudia Robles Angel mit mehreren Auftritten in verschiedenen Städten

claudia-robles-angel-mit-mehreren-auftritten-in-verschiedenen-stdten
Claudia Robles Angel: Intelligent Habitat

UNMALT-Künstlerin Claudia Robles-Angel wartet mit verschiedenen Auftritten in verschiedenen internationalen Städten auf:

INTELLIGENTER LEBENSRAUM

Künstlergespräch während der ISEA2022 (International Symposium on Electronic Art) zur Vorstellung meines aktuellen Projekts INTELLIGENT HABITAT, das Technologien wie maschinelle Lerntechniken untersucht, die in der künstlichen Intelligenz von Emotionen verwendet werden, um eine intelligente Umgebung zu schaffen, die in der Lage ist, den emotionalen Zustand der Besucher zu erkennen und einfühlsam zu reagieren.

Sonntag, 12. Juni, 12:40 Uhr

MACBA – Kloster dels Àngels
Plaça dels Àngels, 5, Barcelona

mehr Infos


Zwei ihrer akusmatischen Stücke werden bei dieser Veranstaltung vorgestellt:

WANDERN IN MORELIA und GLOCKENWELT

EVERYDAY IS SPATIAL 16./17. Juni

Freitag 17 Juni 13 -15 Uhr

Universität Gloucestershire
Park-Campus
Der Park / Cheltenham GL50 2RH

mehr Infos

Claudias neue Performance EIN-FÜHLUNG feiert bei dieser Veranstaltung Premiere:

IMPROVISATION, ÖKOLOGIE UND DIGITALE TECHNOLOGIE

Diese neue Performance ist inspiriert vom deutschen Wort Einfühlung und erforscht die Idee empathischer Maschinen: Können Computer empathisch auf die emotionalen Zustände ihrer Nutzer reagieren?
Die Performance untersucht maschinelle Lerntechniken, die in Emotion Artificial Intelligence verwendet werden, um eine einfühlsame Klangumgebung zu schaffen.

Freitag 24 Juni Zeit TBA
NRW-Forum Düsseldorf, Deutschland
Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

mehr Infos

REFLEXION – In Sync / Out of Sync

wird im Rahmen des ExtraSchicht Festivals @ Center for International Light Art präsentiert

Wenn Sie die Installation in der Vergangenheit noch nicht besucht haben, finden Sie hier eine neue Gelegenheit, sie zu besuchen und auszuprobieren!

REFLEXION – In Sync / Out of Sync- lädt 2x Besucher (z.B. Paare) ein, gemeinsam die Installation zu erkunden, die ihre Herzschläge misst. Ziel ist es, die Raten ihres Herzens synchronisieren zu können und danach über die inneren Pulsationen im eigenen Körper und die Möglichkeiten der Harmonie oder Dissonanz zwischen zwei Menschen nachzudenken.

Samstag, 25. Juni
17 – 23 Uhr

ExtraSchicht: ein Kulturfestival für die gesamte Metropole Ruhr
@ Zentrum für Internationale Lichtkunst
Lindenplatz 1
59423 Unna
Deutschland

mehr Infos:

Lichtkunst Unna

Extraschicht

Diese Installation wurde durch die Unterstützung der E.ON Stiftung ermöglicht und diese neue Ausgabe wird von der Kunststiftung NRW und dem Center for International Light Art unterstützt.

Mein akusmatisches Stück WANDERING IN MORELIA vorgestellt bei:

NYCEMF – New York City Elektroakustisches Musikfestival

Konzert 19
Samstag, 25. Juni
20:00 bis 22:30 Uhr besetzt

The Loreto theatre, Sheen Center, 18 Bleecker Street, NYC, USA

mehr Infos

Claudia Robles-Angel ist Komponistin, Klang- und Medienkünstlerin. Geboren in Bogotá (Kolumbien), lebt derzeit in Köln (Deutschland) und ist weltweit aktiv. Ihre Arbeit und Forschung decken verschiedene Aspekte der visuellen und Klangkunst ab, die von akusmatischen und audiovisuellen Kompositionen bis hin zu Performances/Installationen reichen, die mit biomedizinischen Signalen interagieren.

Sie war Artist-in-Residence in mehreren herausragenden Institutionen, z.B. ZKM Karlsruhe (DE), ICST Institute for Computer Music & Sound Technologies ZHdK Zürich (CH), CMMAS Mexican Center for Music & Sound Arts Morelia (MX).

Ihre Arbeiten werden ständig in medien-/klangbasierten Festivals/Konferenzen, Gruppen-/Einzelausstellungen rund um den Globus gezeigt, z.B. im ZKM Karlsruhe; KIBLA Maribor, Int. Symposium Electronic Art ISEA Istanbul, Manizales, Durban, Gwangju & Barcelona, 55th Venice Biennale Salon Suisse, Computer Music Conf. ICMC Kopenhagen, Montréal & Utrecht; New York City Elektroakustisches Musikfestival; SIGGRAPH Asien Yokohama; NIME Neue Schnittstellen für musikalischen Ausdruck; STEIM, MAC Museo Arte Contemporáneo Bogotá, Harvestworks Digital Arts NYC, Heroines of Sound Berlin, Audio Art Festival Cracow, MADATAC Madrid, Digitale Duesseldorf, das Athens Digital Art Festival ADAF, Beast FEaST Birmingham und zuletzt auf der AI Biennale Essen. www.claudearobles.de

Suche
%d Bloggern gefällt das: