fbpx

Claudia Robles Angel bei der KI Biennale Essen

claudia-robles-angel-bei-der-ki-biennale-essen

Die UNPAINTED Künstlerin Claudia Robles Angel tritt auf der KI Biennale in Essen (Ruhrgebiet) auf.

Ihre audiovisuelle Komposition TRAVELOG #1 – Nuit Bleue- präsentiert sich bei der Eröffnungsfeier der KI Biennale Essen, dem ersten interdisziplinären Festival zu künstlicher Intelligenz in Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft.

Um 19:45 zeigt Sie TRAVELOG #1 – das erste Logbuch der TRAVELOG-Reihe: eine Ansammlung von Fahrten, von fortwährenden Reisen aus der Realität ins Imaginäre. Diese erste Reise lädt uns dazu ein, in die Durchsichtigkeit einer zerbrechlichen Materie einzutauchen, die sich allmählich auflöst und dabei Landschaften, unbestimmte Räume sowie ins tiefe Blau der Nacht getränkte Städte enthüllt. Flugzeuge werden mit KI-Verfahren gebaut und gesteuert, die Musik und die Bildwelt in der Komposition von Claudia Robles wird im Computer durch ausgeklügelte Algorithmen generiert.

Weitere Infos zum Eröffnungs-Festakt der KI Biennale Essen

Weitere Nachrichten von Claudia Robles Angel:

Neue Publikation

Neuer Artikel (zusammen mit Andreas Gernemann-Paulsen und Uwe Seifert) über zwei von Claudias Installationen: ”Web-Mindscape” und ”REFLEXION – In Sync/Out of Sync -”: Biofeedback and Physical Computing in Interactive New Media Art'” in diesem fabelhaften neuen Buch: “ArtsIT, Interactivity and Game Creation /Creative Heritage. Neue Perspektiven aus Medienkunst und Künstlicher Intelligenz”, herausgegeben von Matthias Wölfel, Johannes Bernhardt und Sonja Thiel. Sie können ein eBook-Exemplar über diesen Link bestellen.

Interview als Podcast

Neuer Podcast mit Claudias Arbeit bei ARTKA Plataforma de Música Electrónica y Creatividad Digital (auf Spanisch)

‘Perspectivas Sonoras’
Conversaciones con Artistas
Interview mit Carlos Beltrán.

Abrufbar bei Spotify.

Zum Bereich von Claudia Angel Robles im UNPAINTED artstore

Suche
%d Bloggern gefällt das: