fbpx

Waldrand Attitüde mit Manuela Hartel in Nantesbuch als Videodokumentation verfügbar

waldrand-attitde-mit-manuela-hartel-in-nantesbuch-als-videodokumentation-verfgbar
Waldrand Attitüde Nantesbusch mit Manuela Hartel - Videodokumentation Foto: Jochen Stüber

Die Licht- und Klangperformance Waldrand Attitüde mit Manuela Hartel, von Kunsthistoriker Jörg Garbrecht kuratiert und von der Stiftung Kunst & Natur Nantesbuch ermöglicht, war im September vergangenen Jahres live im Tölzer Land in Bad Heilbrunn (Oberbayern) zu erleben. Am 28., 29. und 30. Mai 2021 kann man die Waldrand Attitüde noch einmal per Online-Stream sehen. Während dieser drei Tage ist die Videodokumentation zu einem beliebigen Zeitpunkt abrufbar – von Freitagabend 19 Uhr bis Sonntagabend 24 Uhr. Jeweils um 20 Uhr stehen Stavros Gasparatos und Manuela Hartel dem interessierten Publikum in einer Live-Konferenz via Zoom-link Frage und Antwort – eine einmalige Gelegenheit zu einem Künstlergespräch. Der Live-Text Chat ist durchgehend aktiv.

Die nächtliche Performance in der Nantesbucher Au beleuchtete auf über 160 m Waldrand die symbiotische Nähe von Bäumen, Mensch und Tier. Im strahlend hellen Performance-Kleid bringt Manuela Hartel Licht ins Dunkel des Grenzbereiches von Wald und Flur. Hin und wieder durchbricht sie die Wand aus Dickicht, löst Lichtimpulse und Klangelemente aus und setzt Sträucher und Bäume als natürliches Bühnenbild in Szene. Was bei Tageslicht so selbstverständlich scheint, wird in der Magie der Dunkelheit fremd, betörend und eindringlich.

Eine besonders symbiotische Zusammenarbeit von Videokunst und Klang verbindet Manuela Hartel mit dem griechischen Musiker und Komponisten Stavros Gasparatos. Seine musikalischen Kompositionen werden als Kopfhörer-Konzert eingespielt. Das Erlebnis von Stille und Klang bestimmt so jeder Gast selbst. In einer prozessionshaften Klang-Wanderung geleitet die Performerin den Besucher am Waldrand entlang und wieder zurück zum Langen Haus in Nantesbuch.

online premiere – limited stream

von Manuela Hartel – Musik: Stavros Gasparatos
gefördert durch die Stiftung Kunst & Natur Nantesbuch, Bad Heilbrunn

Performance – Lichtinstallation – Kopfhörerkonzert – Sound Walk

Streaming vom 28. Mai 2021 🕖 19 Uhr bis 30. Mai 2021 🕖 24 Uhr
🎟  Tickets ab 18. Mai unter:  https://www.spectyou.com/de/video/waldrand-attituede
💰  Der Ticketpreis ist frei wählbar.

🎥  Die Aufzeichnungen fanden während der Live Aufführung am 10. September 2020 auf dem Gelände der Stiftung Kunst & Natur Nantesbuch in Bad Heilbrunn statt.

👉 Besetzung:
Idee & Konzept – Manuela Hartel
Live Performance, Vocals, Soundwalk Texte – Manuela Hartel
Musik, live electronics, Kopthörerkonzert – Stavros Gasparatos
Lichtinstallation – Manuela Hartel, Sebastian Garreis (CN-mediatec)
Field Recording – Manuela Hartel
Kamera – Christian Kuenstler
Editing & Postproduktion – Manuela Hartel
Kostüm –  Manuela Hartel, Sarah Silbermann
Technischer Support – CN-mediatec

Zu Manuela Hartels Bereich im UNPAINTED artstore

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English

Suche
%d Bloggern gefällt das: