©UNPAINTED_talks-1200×400

©UNPAINTED 2014, talks, Foto: Frederik De Wilde

Hintergrund

Schon immer haben Künstler aktuelle Vorgänge erspürt, darauf reagiert und sich neue technische Entwicklungen als Darstellungsformen zunutze gemacht. Medienkunst ist die Kunst von heute, an die man sich später erinnern wird!
(Dr. Annette Doms, Co-Founder & ehem. künstlerische Leitung der UNPAINTED)

Die UNPAINTED widmet sich den neuesten Entwicklungen in der Kunst.
Auch wenn digitale Kunst teils noch in Kinderschuhen steckt und unausgewertet floriert, das Publikum begegnet ihr mit Neugierde. Neue Kunstformen im Bereich des immateriellen Digitalen erfordern neue Herausforderungen im Kunstmarkt und ein generelles Umdenken innerhalb der Präsentation! Die Auseinandersetzung und Inszenierung derartiger Kunstwerke setzt zahlreiche Kenntnisse, sowohl im technischen als auch im kuratorischen und kunstwissenschaftlichen Bereich voraus, so dass die UNPAINTED aus einem interdisziplinären Team besteht. Wir unterstützen Galerien, die nach wie vor die wichtigste Rolle für die künstlerische Entwicklung zeitgenössischer Künstler übernehmen. Wir laden führende Kuratoren ein, gemeinsam ein qualitativ hochwertiges Programm zu entwickeln. Wir geben mit Lab 3.0 eine Plattform für Künstler ohne Galerieanbindung und stecken viel Arbeit in Bildungsarbeit.


News
Süddeutsche Zeitung berichtet: „Zufrieden mit UNPAINTED“
Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über UNPAINTED lab 3.0 in München
Die BR Rundschau berichtet über UNPAINTED lab 3.0
UNPAINTED lab 3.0 in München in der BR Abendschau
lab 3.0-KURATOR NATE HITCHCOCK IM INTERVIEW MIT REFLEKTOR-M
ANNETTE DOMS IM INTERVIEW MIT REFLEKTOR-M
Drei Fragen an Henrik Mauler stellt Selbstdarstellungssucht.de
PERFORMANCE-PROGRAMM
VERNISSAGE: 18. FEBRUAR, 17-22 Uhr
UNPAINTED SCHIRMHERR DR. LUDWIG SPAENLE
Handelsblatt berichtet über UNPAINTED: „Kunstmesse mit Bits und Bites“
UNPAINTED – MÜNCHNER WEBWOCHE PARTY IM HARRY KLEIN
UNPAINTED SCHIRMHERR JOSEF SCHMID
UNPAINTED UNIQUE TV NIGHT EVENT MIT UNSEREM PARTNER IKONO TV
INTERVIEW MIT UNPAINTED TEILNEHMER DIRK HARTMANN | DH ARTWORKS
INTERVIEW MIT UNPAINTED TEILNEHMERIN ANITA BECKERS
INTERVIEW MIT UNPAINTED TEILNEHMERIN CAROL JOHNSSEN
INTERVIEW MIT UNPAINTED TEILNEHMER WOLF LIESER I DAM
„ÖLBILDER MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN…“ ART – DAS KUNSTMAGAZIN, 17.12.2013
HTTP://WWW.BYOBWORLDWIDE.COM/ABOUT
FIRESIDECHAT MIT JEREMY TAI ABBET UND ANNETTE DOMS BERLIN, 9.11.2013
ÜBER DIE NEUE VIDEO- UND MEDIENKUNSTMESSE FÜR MÜNCHEN BLOUIN ARTINFO, 11.07.2013
„GERMANY’S FIRST NEW MEDIA ART FAIR LOOKS PROMISING…“ ANIMAL, 12.07.2013…..
„NEUE SPEZIALMESSE FÜR MEDIEN-KUNST!“ HANDELSBLATT 20.06.2013…
SATELLIT DER UNPAINTED: JAKUB NEPRAŠ IM MAXIMILIANSFORUM, MÜNCHEN, JANUAR 2014
ART BASEL 2013 | COLLECTING NEW MEDIA TALK MIT ALAIN SERVAIS…
UNPAINTED MEDIA ART FAIR KOMMT NACH MÜNCHEN KUNST MAGAZIN, 23.7.2013
UNPAINTED STARTET IM JANUAR 2014 – DAS TEAM WÄCHST WEITER …
 

archive

EXHIBITORS LIST 2014

GALLERIES
arthobler gallery, Zürich

bitforms gallery, New York
DAM GALLERY Berlin | Frankfurt
Galerie Andreas Binder, München
Galerie Anita Beckers, Frankfurt
Galerie Carol Johnssen, München
Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
Galerie Rüdiger Schöttle, München
Haleh Gallery
Louise Alexander Gallery, Porto Cervo
Nusser & Baumgart, Munich
Steve Turner Contemporary, Los Angeles
TANIT, München
xpo gallery, Paris
art and space gallery, München
Christinger de Mayo, Zürich
CIMATICS, Brüssel
dh artworks, Düsseldorf
Galerie Charlot, Paris
Galerie Merhart, Istanbul
kunst I konzepte, Ansbach
MERKUR gallery, Istanbul
TRANSFER gallery, New York
Galerie Wolkonsky, München

INSTITUTIONS
CAMP-Festival
Kunsthochschule für Medien Köln
MU Eindhoven
Paddles On!
pilotraum01
PLATFORM
s[edition]
ZKM Karlsruhe
THE VIEW – Contemporary Art Space, Salenstein, Schweiz

LAB 3.0
Lab 3.0 supports artists without direct gallery connection, which is very common in the particular field of new media art. Lab3.0 is curated by Chinese multimedia curator Li Zhenhua (Zurich / Shanghai) and will show over 20 artistic highlights of new media art.

Kim Asendorf, Berlin
Birte Blauth, Munich
Jonas Englert, Frankfurt
Johannes Karl, Munich
LAB BINAER & Felix Weinold, Augsburg
Laboratoire Jardin Cosmique, Bex (CH)
Ole Fach, Berlin, Berlin
Arne Felix Magold, Munich
Holger Lippmann, Wandlitz
Janine Mackenroth, Munich
Pia Myrvold, Paris
Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Stuttgart
Scenocosme : Grégory Lasserre & Anaïs met den Ancxt, St. Etienne, Frankreich
Jill Taffet, Sarasota, USA
The Neon Rex Project, Mexico
Klaus vom Bruch & elle p., Berlin
Arent Weevers, Hengelo, The Netherlands
Hu Jieming, Shanghai
Lu Yang, Shanghai
Yuyang Wang, Beijing
Hu Weiyi, Shanghai
Wenkai Xu, Shaanxi
Yunhan Zheng, Heilongjiang
Miao Xiaochun, Beijing
 

WORKSHOPS
http://www.lab30.de

CONCERTS
incite // Hamburg
http://www.theinert-lichtkunst.de/

MAGAZINES
Art Magazine from around the world display their magazines during the fair.


Talks 2014